IVK Tätigkeitsbericht 2019

3
Fost Plus

“Den neuen blauen Sack wird es Anfang 2021 überall in ganz Belgien geben. Alle P+MD-Säcke werden dann ausschließlich in unserem Land sortiert. Um das Kreislaufprinzip zu perfektionieren, setzen wir auch auf eine stoffliche Verwertung im eigenen Land.”
Patrick Laevers – Managing Director of Fost Plus

Der neue blaue Sack - Schlüsselzahlen

Sammlung
100%
in ganz Belgien
Anfang 2021
15kg

23 kg
pro Einwohner
5
neue Sortierzentren
14
Sortierfraktionen

Für die IVK war 2019 die Erweiterung der Zusammenstellung des blauen Sacks der Punkt mit dem größten Augenmerk für die neue Zulassung. Darum hatten wir dieses Dossier auch gut im Auge.

Es ist äußerst wichtig, dass das Sortieren von P+MD im eigenen Land geschieht. Auch will sich die IVK dafür stark machen, dass die stoffliche Verwertung innerhalb der eigenen Grenzen erfolgt.

Wir werden den neuen blauen Sack in mindestens 13 Fraktionen (abgesehen von den Reststoffen) trennen und wollen jede Fraktion möglichst hochwertig stofflich verwerten. Einige Fraktionen werden einen positiven Wert haben, d.h. die stoffliche Verwertung wird Geld einbringen, während andere Fraktion Geld kosten werden.

Für die Fraktionen mit einem negativen Wert schreiben wir ausdrücklich die stoffliche Verwertung in Belgien vor, so dass wir die Verwertung aus nächster Nähe verfolgen können. Bei Fraktionen mit positivem Wert gehen wir nicht so weit, aber auch da wollen wir zur stofflichen Verwertung in unserem Land ermuntern.

Wir setzen wir auf das Kreislaufprinzip im Nahbereich. Verpackungsabfall, der in dem neuen blauen Sack gesammelt wird, muss gebraucht werden können, um neue Verpackungen für den belgischen Markt produzieren zu können.

2019 eingerichtete Arbeitskreise

Die IVK hat für eine Reihe maßgeblicher Dossiers Arbeitskreise mit verschiedenen Interessenvertretern eingereicht, um bei der Wahl der Strategien einen Konsens zu gewährleisten.

P+MC-Sortieranweisungen für die Bürger

Formulieren einer einfachen, klar verständlichen und einheitlichen Sortieranweisung für ganz Belgien im Hinblick auf die in Zukunft im P+MV-Sack erlaubten Kunststoffverpackungen

  • Intensive Arbeitssitzungen zwecks Konzertation
  • 4 Vollversammlungen im Jahr 2019

Berechnung der Referenzkosten

Bestandaufnahme der individuellen Standpunkte für die Ausarbeitung eines gemeinsamen Vorschlags für eine Berechnungsmethode die von allen Parteien unterstützt wird

  • Intensive Arbeitssitzungen zwecks Konzertation
  • 4 Vollversammlungen im Jahr 2019

Eco-Modulation der Fost-Plus-Tarife

Komplexere Berechnung des Tarifs für den grünen Punkt

  • um die tatsächlichen Kosten wieder reinzuholen
  • und die selektive Sammlung zu unterstützen

Sonstige beteiligte Parteien:

Verbände der Händler, Importeure und Hersteller von verpackten Erzeugnissen
Sortier- und Verwertungszentren
Materialspezifische Verbände

Stark abschreckende Tarife für

  • Verpackungen, die das Sortieren behindern
  • Verpackungen, die die stoffliche Verwertung behindern
  • Verpackungen, die nicht verwertbar sind

Intensive Arbeitssitzungen zwecks Konzertation
2 Vollversammlungen im Jahr 2019