IVK Tätigkeitsbericht 2019

5
Schlüsselzahlen

5.1 Resultate Fost Plus 2018

Stoffliche Verwertung (in %)

Mengen der angeschlossenen Betriebe

Zahlen für stoffliche Verwertung

Papier/Pappe

100%

178499 Tonnen

178499 Tonnen

Glas

100%

292183 Tonnen

292183 Tonnen

Kunststoffe

43,06%

214358 Tonnen

92303 Tonnen

Metall

100%

75745 Tonnen

75745 Tonnen

Getränkekartons

95,1%

16484 Tonnen

15675 Tonnen

Sonstige

1,8%

4566 Tonnen

82 Tonnen

Insgesamt

83,71%

781836 Tonnen

654486 Tonnen

96,0%

Verwertung insgesamt

Die insgesamt stofflich verwertete Menge betrug 83,7%. Als Ziel waren 80% angesetzt.
Der Gesamtanteil für die Verwertung beträgt 96%. Als Ziel waren 90% angesetzt.

5.2 Resultate von Valipac

Stoffliche Verwertung (in %)

Mengen der angeschlossenen Betriebe

Verwertung insgesamt

Kunststoffe

45,80%

101113 Tonnen

46267 Tonnen

Papier/Pappe

100%

423764 Tonnen

423764 Tonnen

Metall

74%

38010 Tonnen

28139 Tonnen

Holz

92,4%

178314 Tonnen

164770 Tonnen

Sonstige

10%

7641 Tonnen

764 Tonnen

Insgesamt

88,6%

748842 Tonnen

663474 Tonnen

94.3%

Verwertung insgesamt
© Valipac

In den Resultaten für 2018 wurden bestimmte Kunststoffmengen ausnahmsweise nicht berücksichtigt, da die Endbestimmung nicht ermittelt werden konnte. Dies wird bereits seit Jahren von der Interregionalen Verpackungskommission und den zugelassenen Einrichtungen so gehandhabt.

Die insgesamt verwertete Menge betrug 88.6%. Als Ziel waren 80% angesetzt.
Der Gesamtanteil beträgt für die Verwertung 94.3%. Als Ziel waren 85% angesetzt.

5.3 Resultate der individuellen Verpackungsverantwortlichen 2018

Für das Erklärungsjahr 2018 haben insgesamt 96 Unternehmen mitgeteilt, selbst der Rücknahmepflicht nachzukommen.

Gemittelte stoffliche Verwertung (in %)

Gewicht der in Belgien vermarkteten Einwegverpackungen

Papier/Pappe

94,7%

30 307,0 Tonnen

Kunststoffe

81,8%

1 868,4 Tonnen

Metall

70,6%

611,9 Tonnen

Holz

95,6%

8 881,0 Tonnen

Sonstige

38,7%

198,4 Tonnen

Insgesamt

93,7%

41 866,8 Tonnen

Die stoffliche Verwertung liegt gemittelt bei 93.7%.

5.4 Resultate für 2018 insgesamt

Dies sind die Resultate, die Belgien für das Jahr 2019 der Europäischen Kommission (Eurostat) mitgeteilt hat.

Aufgrund der besonderen Berechnungsweise der Europäischen Kommission sind die globalen belgischen Zahlen mit den Resultaten der zugelassenen Einrichtungen und der individuellen Verpackungsverantwortlichen nicht unmittelbar vergleichbar.

5.5 Sammlung von Verpackungsabfällen häuslicher Herkunft 2018

Evolution der Sammelergebnisse pro Material in Belgien und pro Region

Evolution der Sammelkosten pro Material in Belgien und pro Region

Anteil des Sammelverfahrens am Sammelresultat pro Fraktion (2018)

Anteil des Sammelverfahrens an den Sammelkosten pro Fraktion (2018)

5.6. Referenzkosten für 2019

Die IVK hat die Referenzkosten für das Jahr 2019 gebilligt.

Sie finden eine ausführliche Übersicht der Referenzkosten sowie weitere Informationen zur Berechnungsmethode in dem Datenblatt.

5.7. Referenzwerte für 2018